Hochzeit

Bis meine neue Webseite vollständig ist, könnt ihr auf dieser Seite die alte Bildergalerie ansehen.

Heiraten mit fünf BrautjungfernHeiraten mit sechs Brautjungfern
Ein Hauch von VintageEin Hauch von Vintage
Rote RosenRote Rosen
Sonne im MaiSonne im Mai
Alles in BlauAlles in Blau
Blumenkinder at workBlumenkinder "at work"
After-Wedding-ShootingGräser im Gegenlicht

Heiraten mit sechs Brautjungfern

... und zwei Hunden

Ein Hauch von Vintage

... mit Blüten in Pastellfarben und Feuerwerk

Rote Rosen

Sonne im Mai

Alles in Blau

Blumenkinder "at work"

Braut-Make-up

Probeschminken bei der Hausmesse im Brautstudio Kassel am 29.10.2016: Wer ein Kleid anprobiert hat, konnte sich gleich von Anastasia Hehn und Jessica Ehbrecht passend schminken lassen. Dabei habe ich Fotos gemacht.

Anprobe - nicht gucken!

Das Kleid darf der Bräutigam meistens vor der Hochzeit nicht sehen. Deshalb habe ich bei diesen Brautkleid-Fotos von der Hausmesse 2016 im Brautstudio Kassel entweder Gesichter oder Kleider unkenntlich gemacht.

After-Wedding-Shooting

Nochmal das Brautkleid anziehen und das Gefühl genießen - ohne wartende Gäste, verabredet bei gutem Wetter. Das lässt sich nicht immer so vereinbaren, aber mit etwas Geduld findet sich ein Termin. Und dann passt alles - sanftes Licht, warme Sonne, gute Laune und ein Glas Sekt. Nach der Hochzeit ist sowieso alles entspannter.

Brautkleider

Eine Brautmodenschau im stilvollen Ambiente der Orangerie: Das Brautstudio Kassel veranstaltete die TrauMesse 2016 und zeigte eine abwechslungsreiche Auswahl toller Brautkleider.

Die Mitarbeiterinnen des Brautstudio Kassel habe ich bei der Hausmesse Ende Oktober 2016 mit der Kamera beobachtet. Wie hier zu sehen ist, sind sie mit großer Begeisterung bei der Arbeit und helfen jeder Braut, das richtige Kleid zu finden.

Die Mitarbeiterinnen des Brautstudio Kassel habe ich bei der Hausmesse Ende Oktober 2016 mit der Kamera beobachtet. Wie hier zu sehen ist, sind sie mit großer Begeisterung bei der Arbeit und helfen jeder Braut, das richtige Kleid zu finden.

Dem Schlusswort von Chefin Birgit Brand kann ich mich nur anschließen: "Das Kleid muss schweben!" - wie sie auf den letzten Bildern anschaulich erklärt.
Damit steht einer unvergesslichen, romantischen Hochzeit nichts mehr im Weg.

Paare

Ein Verlobungsshooting ist für Hochzeitspaar und Fotograf eine gute Möglichkeit, sich kennen zu lernen. Und als Geschenk zum Geburtstag, zum Jahrestag oder zum Valentinstag sind Fotos persönlich und individuell, nicht nur für den Partner, sondern auch für die Familie.

Constanze und Jochen - klare Farben ::: Franziska und Christoph - Vintage :::

Constanze und Jochen

An einem sonnigen Vor-Valentins-Nachmittag entstanden die Verlobungsbilder von Constanze und Jochen für die Hochzeitseinladung. Das Farbschema der Hochzeit: Rosa und Orangetöne - die Fotos für die Einladungskarten sind entsprechend in klaren Farben entwickelt.

Franziska und Christoph

Verlobungsshooting mit Dackel - Louis ist überall dabei. Der Auftrag: Fotos für die Vintage-Dekoration der Hochzeitsfeier, die Hochzeitsfarben: Altrosa, Beige, Braun. Passend dazu habe ich die Bilder in verschiedenen vintage-kompatiblen Stilrichtungen entwickelt.

Auf besonderen Wunsch einer einzelnen Person sollten die Bilder bloß nicht zu romantisch werden (wer das war, verrate ich nicht). Die umgefärbte fliegende Mandarinente habe ich während des Fotoshootings nebenbei aufgenommen und in das Foto montiert.

Kuschelkekse als Gastgeschenk

Selbstgemachte Gastgeschenke sind die Schönsten, finde ich. Aber kompliziert darf es nicht sein vor der Hochzeit. Ein Rest tiefgefrorener Mürbeteig im Gefrierschrank brachte mich auf die Idee, Herzkekse zu backen und einfach mit Streuseln als "Braut und Bräutigam" zu dekorieren.

Natürlich habe ich die Kuschelkekse gleich fotografiert. Im Winter haben Hochzeitsfotografinnen einfach mehr Zeit als im Sommer, aber gleichzeitig musste ich noch Weihnachtskartenmotive aufnehmen. Deshalb sind die Kekse weiter unten auch mit raureifbedeckten Gräsern abgebildet :-D

Zeitaufwand insgesamt ca. 2 Stunden ohne Kühlzeit.
Mein Mürbeteig-Grundrezept:
500 g Mehl mit 120 g Zucker und einer Prise Salz mischen.
250 g kalte, kleingewürfelte Butter und 2 Eier (Größe M) mit dem Knethaken unter die trockenen Zutaten mischen. Zu einem Teigfladen zusammenschieben (lässt sich besser ausrollen) und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Varianten für besonderen Teig (nach Wunsch zu den trockenen Zutaten geben, vor dem Kneten):
  • 200 g gehackte Mandeln - Mandel-Kuschelkekse nicht so hart wie traditionelle Hochzeitsmandeln
  • Gewürze wie abgeriebene Orangenschale von unbehandelten Früchten, ausgekratztes Bourbon-Vanillemark
  • 100 g kleingehacktes Zitronat / Orangeat / kandierte Kirschen - entweder einzeln oder im Mix
  • 100 g gehackte Zartbitter-Kuvertüre (Teig in zwei Hälften teilen, die Schokolade ist für die Bräutigam-Hälfte)

Ofen auf 160° vorheizen. Arbeitsfläche und Nudelholz mit Mehl bestäuben, Teigfladen dünn ausrollen und Herzen ausstechen. Im E-Herd bei Umluft für ca. 10-12 Minuten auf dem mittleren Blech backen, auskühlen lassen.
Für die Deko 250 g Puderzucker mit Rosenwasser oder Orangensaft anrühren. Flüssigkeit teelöffelweise hinzugeben, bis die Glasur eine gut streichbar ist. Eine Hälfte der Kekse mit Schokostreuseln, die andere mit Zuckerstreuseln dekorieren. Im Bild sind die Streusel rosa, natürlich könnt ihr auch weiße Perlmutt-Nonpareilles nehmen.

Mürbeteig-Kekse kann man problemlos in einer Dose ein paar Tage aufbewahren. Vorbereiteter Teig hält sich im Kühlschrank mehrere Tage und kann sogar eingefroren werden. So entsteht in den letzten Tagen vor der Hochzeit kein Stress. Denkt nur daran, die Verpackung rechtzeitig zu bestellen. Organza-Säckchen im 100-er Pack sind preisgünstig, und man kann ein Namensschild an die Bändchen hängen. Cellophan-Tütchen funktionieren auch gut.

Tischdeko zur Hochzeit

Fatimah Hakim-Schenk von pink lotus dekoration präsentierte wunderschöne Tischdekoration auf der Hochzeitsmesse Göttingen 2016 und bei den Hochzeitstagen im DEZ Kassel. Besonders fasziniert hat mich die Vintage-Deko, wie man sieht.

Hochzeitstorten

Xenia Ernst ist Tortenkünstlerin aus Leidenschaft. Sie hat mit Sweetcakes ihr Hobby zum Beruf gemacht. Eine Auswahl ihrer edlen, maßgefertigten Hochzeitstorten zeigte sie auf den Hochzeitstagen im DEZ Kassel.

Henna-Tattoos zur Hochzeit

Henna-Designerin Yasmine von Hennadesign Yas B bei der Arbeit auf der Hochzeitsmesse Kassel 2015. Der neue Trend sind weiße Henna-Tattoos mit faszinierenden Mustern. Im Sommer eine edle Alternative zu Brauthandschuhen.

Portraits mit Henna-Tattoo

Hennadesignerin Yasmine von Hennadesign Yas B zeigt ein dunkles Henna-Tattoo vor dem Museum Fridericianum und der Orangerie Kassel:

Kinder + Katzen

Die Kinder wollten dabei zusehen, wie auf dem Bauernhof die Kühe in den Stall getrieben werden. Beim Warten auf die Kühe entstanden diese Bilder.

Pferde

Es war ein sehr entspannter Aufenthalt am Rand dieser Wiese. Die Pferde strahlen eine ansteckende Ruhe aus. Auch die Nachbearbeitung hat großen Spaß gemacht. Wie man sieht, ist die Experimentierfreude ein wenig mit mir durchgegangen, und es sind verfremdete Pferde in grün-gold-blau entstanden. Und die Herde hat sich auf einigen Bildern wundersam digital "vermehrt".

Portraits

... von Kindern und Tieren

Dieser Bereich ist in Bearbeitung. Fotos folgen!

Ich bin Gunda, Jahrgang 1977. Wer mein Gesicht sehen will, muss mich erst dazu bringen, die Kamera runterzunehmen. Fotografie fasziniert mich, solange ich mich erinnern kann. Mit acht Jahren hatte ich eine Kompaktkamera, und mit großzügiger Unterstützung meines Vaters habe ich schon damals Diafilm um Diafilm belichtet. Ein paar Jahre später bekam ich meine erste analoge Nikon-Spiegelreflexkamera und eine Videokamera. Seit 15 Jahren fotografiere ich digital, inzwischen auf Vollformat.
Bei Hochzeitszeremonien arbeite ich so unauffällig wie möglich und verwende am liebsten natürliches Licht. Das funktioniert dank lichtempfindlicher Sensoren heute auch in Innenräumen. Auch sonst setze ich künstliches Licht sparsam ein, um die Stimmung zu bewahren.
Viele Menschen fühlen sich unwohl, wenn sie in ein Fotostudio müssen, um verkrampft lächelnd unter Scheinwerfern zu posieren. Deshalb arbeite ich "on location" - dort, wo die Hochzeit stattfindet, an einem romantischen Ort, den ihr euch ausgesucht habt. Dabei halte ich mich möglichst im Hintergrund. Die besten Portraits entstehen meist dann, wenn der Portraitierte sich nicht um die Kamera kümmert. Und wenn es dann an das Portraitshooting geht, habt ihr euch schon an mich gewöhnt. Wie wir beim Portraitshooting vorgehen, hängt von euren Vorlieben und Abneigungen ab.
In einem ausführlichen Vorgespräch besprechen wir eure Hochzeit. Habt ihr besondere Vorstellungen für die Fotos? Ist einer von euch "fotoscheu"? Bei der Planung des Ablaufs kann ich euch mit viel Erfahrung beratend zur Seite stehen.
Besondere Wünsche im Rahmen der Foto-Nachbearbeitung erfülle ich gerne. Seit 1996 habe ich mich mit digitaler Bildbearbeitung beschäftigt.
Bis zur Geburt meiner zweiten Tochter war ich stellvertretende Leiterin einer Stadtbibliothek mit zwei Zweigstellen in der Nähe von Düsseldorf. Dadurch habe ich mehr als zehn Jahre Erfahrung in professioneller Eventorganisation, was in der Hochzeitsfotografie von unschätzbarem Vorteil ist.
Meine fotografische Erfahrung außerhalb von Hochzeitsreportagen reicht von Setfotografie bei Filmproduktionen über die fotorealistische Texturierung von 3D-Objekten für Computerspiele bis hin zu Werbeaufnahmen mit Kindern und Erwachsenen.

Kontakt

Gunda Kries, Niestetal bei Kassel, E-Mail info@zeremo.de oder Mobil 01637197721 oder per Facebook. Mehr im Impressum.

Angebot und Preise

Hochzeitsreportagen ab 2 Stunden bis 12 Stunden
Verlobungsshootings ab 1 Stunde
After-Wedding-Shooting oder Brautshooting ab 2 Stunden

Beispielpreis:
Fotoshooting 1 Stunde incl. Vorbereitung und Nachbearbeitung (mindestens 4-6 Stunden), ihr erhaltet je nach Art des Shootings 50-100 Fotos pro gebuchter Stunde auf USB-Stick, davon 5 Aufnahmen nach Wunsch retuschiert
180.- € Normalpreis an Wochentagen
bei Erlaubnis zur Verwendung der Bilder für Eigenwerbung sind bis zu 30.- Euro Rabatt pro Stunde möglich, ergibt also z.B. 150.- Euro pro Stunde

Ein individuelles Angebot sende ich euch gerne per E-Mail zu.

Fotobücher und Abzüge

Dieser Bereich wird zur Zeit überarbeitet. Infos sende ich euch gerne per E-Mail zu.

Wo ihr mich buchen könnt

Hochzeitsreportagen ohne Anfahrtskosten fotografiere ich für euch in Kassel und Umgebung, z.B. in Göttingen, Homberg (Efze), Diemelstadt, Bad Karlshafen, Borken (Hessen), Waldeck

Anfahrtskosten entstehen ab 60 km Entfernung von Kassel. Fotoshootings unter zwei Stunden biete ich an Wochentagen im 20-km-Umkreis von Kassel an. Samstags sind von April bis Oktober Buchungen ab 6 Stunden möglich.

Auch an der Nordseeküste Schleswig-Holsteins und in Tübingen und Umgebung könnt ihr mich ohne Anfahrtskosten buchen, z.B. hier:
Schleswig-Holstein: Kreis Dithmarschen, Kreis Nordfriesland, Eiderstedt, Heide (Holstein), Husum, Nordstrand, Rendsburg, Meldorf, Brunsbüttel, Büsum, Tönning.
Baden-Württemberg: Tübingen, Poltringen, Ammerbuch.

Weitere Orte ohne Anfahrtskosten in Hessen: Ahnatal, Baunatal, Bad Arolsen, Bad Emstal, Bad Karlshafen, Bad Wildungen, Calden, Diemelstadt, Dransfeld, Edertal, Edermünde, Felsberg, Fritzlar, Fuldabrück, Fuldatal, Grebenstein, Großalmerode, Gudensberg, Hann. Münden / Hannoversch Münden, Habichtswald, Heiligenrode, Helsa, Hessisch Lichtenau, Homberg (Efze), Immenhausen, Jühnde, Kaufungen, Knüllwald, Liebenau, Lohfelden, Malsfeld, Melsungen, Morschen, Naumburg (Hessen), Niedenstein, Nieste, Niestetal, Oberweser, Reinhardshagen, Rosdorf, Sandershausen, Schauenburg, Scheden, Söhrewald, Spangenberg, Staufenberg, Trendelburg, Twistetal, Vellmar, Volkmarsen, Wabern, Waldeck, Warburg, Witzenhausen, Wolfhagen, Zierenberg